Schläth  Bocholt
innovativer Wohnungsbau · Bausachverständiger

Baurecht ∑ Bausachverstšndiger

Beim Bauen, Vermieten und Verkaufen kann es schnell zu
Auseinandersetzungen zwischen Bauherren, Baufirmen und weiteren
Beteiligten kommen.

In vielen Fällen hilft eine fachliche Mediation, ein Verfahren, das ein
guter Bauleiter oder ein neutraler geschulter Sachverständiger (Mediator)
durchführen kann, kommt es zu keiner Einigung, ist eine juristische
Auseinandersetzung die einzige Lösung. Dafür müssen Rechtsanwälte
mit den richtigen Informationen und Sachverhalten ausgestattet werden.

Rechtsbeiständen wie auch Bauherren fehlt oft das technischem Wissen
für diese wichtigen Vorarbeiten. Darüber hinaus sind die Mandanten oft
emotional so stark betroffen, dass wesentliche Aspekte übersehen/vergessen
und durch subjektive Meinungen ersetzt werden, die sich vor Gericht als
wirkungslos erweisen.

Hier führt nur eine gezielte, sachverständige Aufbereitung zum Erfolg!

Als Bau-Sachverständiger


Was kostet eine baurechtliche Begleitung?

Die Kosten einer baurechtlichen Beratung richten sich nach dem Umfang der Beauftragung durch den Auftraggeber.


Achtung:
Ich führe weder eine Rechtsberatung durch, noch ersetzte ich
Ihren Rechtsbeistand.